Peer Learning Enabler Circle

Unser Wissens- und Skill-Bedarf verändert sich immer schneller. Klassische Angebote sind zu langsam für diesen Kontext. Wir müssen das mit- und voneinander Lernen in unseren Organisationen stärken! Kurz: Peer Learning ist zukunftsrelevant!

Die Deutsche Telekom mit LEX (Learning from Experts), Bosch mit The Bosch Club, sowie die Datev sind Vorreiter:innen in diesem Bereich.

Die Etablierung von Peer Learning ist leichter gesagt als getan... Es bedarf dafür bspw. solide Partnerschaften, ein gutes Stakeholder-Management sowie eine Allianz der "Willigen". Dies, und noch viel mehr, besprechen wir über 1 Jahr hinweg in diesem Circle.

Ein wahrer Booster für Peer Learning in eurer Organisation!

Was bietet dir der Circle?

3 Intro-Sessions in den ersten 2 Monaten, um über Methoden und Formate zu sprechen und, um zu erarbeiten, wie ihr möglichst leicht starten könnt.

3 Werkstatt-Sessions, um über eure Fortschritte zu sprechen und uns gegenseitig bei der Etablierung zu unterstützen (im kollegiale Fallberatung Style).

1 Retrospektive am Ende des ersten Jahres, um darüber zu reflektieren, was bisher passiert ist, und wie es weitergehen kann.

+ über 40 Sessions im New Learning Lab!


Was braucht der Circle von dir?

Ein inhaltliches Commitment, dass du das Thema Peer Learning bei euch wirklich vorantreiben möchtest. "Ja, ich will!" :D

Ein zeitliches Commitment, dass du über ein Jahr mind. 1-2 Stunden die Woche an dem Thema arbeiten kannst. Sonst würde dein Engagement im Nichts verpuffen. ;)

Ein Budget von 1.950€.

Lass uns darüber sprechen

Super! Los geht's...

*Mit deinem Klick auf den Button, stimmst du zu, dass wir deine Daten speichern und verarbeiten dürfen, um dich zu kontaktieren.

Image created with Dall-E 3

Ablauf des Peer Learning Enabler Circles

Step 1: Auftaktworkshop

Was ist Peer Learning, wo sind die Probleme bei der Etablierung, wie können wir einschätzen, ob unsere Kultur bereit für Peer Learning ist?

Step 2: Spezifische Vertiefungen
Wir greifen die Themen auf, die für euch wichtig sind. Natürlich haben wir bereits Themen vorbereitet, aber was davon wann gemacht wird, entscheidet ihr.


Step 3: Setze erste Inhalte bei dir um
Peer Learning lebt vom TUN! Also los, der Circle sowie deine Hosts unterstützen dich bei den ersten Schritten. Es wird nicht einfach sein, aber gemeinsam sind wir stärker.
Step 4: Lerne durch die Erfahrungen der Gruppe und weiterer Peer Learning Expert:innen
Wir werden die besten Praktiker:innen zu dem Thema einladen, ihre Erfahrungen mit euch zu teilen.

Peer Learning Enabler Circle - Übersicht

Umfang

7 facilitierte Sessions im Jahr zur Erarbeitung von Peer Learning Angeboten

Austausch mit den Top-Spezialist:innen

aus der Praxis wie bspw. Shakil Awan, Matthias Wiencke oder Angelika Raab.

Unterstützt durch

Fabienne Hieber
Jan Foelsing
+ mind. 2 Peer Learning
Praktiker:innen

INVESTITIONSHÖHE

2.000€ pro Jahr

für 1 Teilgeber:in*

Jede zusätzliche Person kostet
1.500€ im Jahr
Alle bereits am Lab teilgebenden
Personen erhalten 25% Rabatt

Cirlce BONUS

Zugang zur New Learning Lab Community Plattform - Mit ALLEN weiteren Sessions (mind. 40 im Jahr) und weiteren Ressourcen - Dort könnt ihr Peer Learning im Doing erfahren und weitere Austausch- und

Co-Creation Sessions zum Thema

Peer Learning einbringen, um eure Vorhaben zu stärken.

+ Zugang zu den über 100 Labster:innen
des New Learning Labs


Zusatzpaket Zertifikat

Zertifikat gefällig? Gerne.

Dies erfordert die Vorstellung deines Projekts in einer Lab Session + 4 Seiten Projekt-Doku inkl. einer Retrospektive.

Hole dir hilfreiches Feedback zu deinem Projekt in einer Lab Session + erhalte ein 1:1 Coaching zur Reflexion und um über nächste Schritte zu sprechen.

Dieses Zertifikatspaket zur Peer Learning Expert:in würde zusätzlich 450€ kosten.


Unser bewährtes VORGEHEN:

Foundation - 3 Intro-Sessions

Exploration - Peer Learning im

New Learning Lab erfahren

Application - Eure Peer Learning Umsetzungsprojekte

Integration - 3 Werkstatt-Sessions

+ Retrospektive


Darüber hinaus können wir euch noch anbieten


Kommunikationsstrategie

Ausarbeitung und Content Erstellung durch Benjamin Jaksch

Lernstrategieentwicklung

Ausarbeitung nach dem LDframe Vorgehen mit Jan Foelsing

Lerndesignentwicklung

Ausarbeitung nach dem LDframe Vorgehen mit Stefan Diepolder